Skip to main content

Mobileye Shield+™ ist ein Kollisionsvermeidungssystem mit Abbiegeassistent zum Nachrüsten von Lastkraftwagen und anderen große Nutzfahrzeugen.

Mobileye Shield+ besteht aus zwei bis acht Vision-Sensoren, die kontinuierlich die Straße vor dem Fahrzeug und die toten Winkel auf beiden Seiten des Fahrzeugs sowie an der A-Säule und dem linken Außenspiegel überwachen. Mobileye Shield+ kann in nahezu allen großen Fahrzeugen (ab einer Länge von 6 Metern) installiert werden.

Die Mobileye Sicherheitstechnologie basiert auf hochentwickeltem maschinellen Lernen und Computervision-Algorithmen die die Fahrumgebung kontinuierlich analysieren, um Gefahren, wie andere Fahrzeuge, Fußgänger, Fahrradfahrer und Motorradfahrer, zu erkennen. Potenzielle Gefahren werden von Mobileye Shield+ erkannt, worauf basierend der Fahrer dann in Echtzeit durch optische und akustische Signale bei der Vermeidung bzw. Abschwächung von Kollisionen unterstützt werden kann.

Mehr Sicherheit – auch bei bestehenden Flotten

Mobileye Shield+ bietet folgende Fahrassistenzen:

  • Abbiegeassistent mit Gefahrenzonen- und Kollisionswarnung: Werden im Toten Winkel des Fahrzeugs Fußgänger oder Fahrradfahrer in der Gefahrenzone erkannt, wird der Fahrer bei Tageslicht mit einem optischen Signal gewarnt, um entsprechend darauf reagieren zu können. Wird ein potentieller Zusammenstoß berechnet, warnt Shield+ den Fahrer zusätzlich bis zu 2 Sekunden vor der Kollision mit einem roten Warnsignal, sowie einem akustischen Signal.
  • Vorausschauende Kollisionswarnung: Mobileye warnt den Fahrer bis zu 2,7 Sekunden vor der Kollision mit einem vorausfahrenden Fahrzeug.
  • Fußgänger- und Fahrradfahrerkollisionswarnung: Mobileye warnt den Fahrer bei Tageslicht bis zu 2 Sekunden vor der Kollision mit einem Fußgänger oder Fahrradfahrer vor dem Fahrzeug.
  • Abstandsüberwachung: Mobileye unterstützt den Fahrer dabei, einen sicheren Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einzuhalten und warnt bei zu dichtem Auffahren durch akustische und optische Signale.
  • Spurhaltewarnung: Mobileye warnt den Fahrer über optische und akustische Signale, wenn ein unbeabsichtigtes Verlassen der Fahrspur erkannt wird.
  • Geschwindigkeitsbegrenzungsanzeige & Verkehrszeichenerkennung: Mobileye erkennt Straßenverkehrsschilder, Geschwindigkeitsbegrenzungsschilder (einschließlich elektronischer Anzeigen) sowie Zusatzschilder, liest “die ausgewiesene” Geschwindigkeitsbegrenzung und informiert den Fahrer, sobald das Fahrzeug diese überschreitet.
    *erkennt Zeichen entsprechend dem Wiener Übereinkommen über Straßenverkehrszeichen.

Mobileye Shield blind spot detection

  • Vorausschauende Kollisionswarnung
  • Fußgängerkollisionswarnung
  • Spurhaltewarnung
  • Abstandsüberwachung und –Warnung
  • Geschwindigkeitsbegrenzungsanzeige
  • die Master-Einheit von Mobileye Shield+ enthält die frontal ausgerichtete Kamera, einen Gyro Sensor einen Signaltongeber, sowie den Hauptprozessor (EyeQ2™).
  • die EyeWatch ist das Display für die Master-Kamera und zeigt dem Fahrer alle Warnungen an, die über die frontal ausgerichtete Kamera ausgelöst werden.
  • die Heckkameraeinheit(en) von Mobileye Shield+ deckt einen Sichtbereich an der Seite des Fahrzeuges ab
  • 2 LED Display-Einheiten werden in der Fahrzeugkabine angebracht, und zeigen die GefahrenzonenWarnung, sowie Kollisionswarnung an.

Alternativ oder zusätzlich für die Audiowarnung gibt es eine Vibrationseinheit, die am Lenkrad oder unter dem Fahrersitz befestigt werden kann.